"Jubiläum in Ahrbrück" 750 Jahre Brück - 750 Jahre Denn

Und hier der Flyer zur Veranstaltung!

Ganz besonders hinweisen möchten wir auf die Autorenlesung von Petra Schier am 4. September 2015 um 19 Uhr in der Unterkirche der St. Andreas-Kirche Ahrbrück Frau Schier liest aus ihrem Buch "Der Hexenschöffe", erschienen bei Rohwohlt   (Kartenreserv. 02643 6784 und Frau Häger 02643 6949)

Eine interessante Ergänzung zur "Historischen Wanderung" am Samstag, den 12.9. Start: 14 Uhr am Bürgerhaus Ahrbrück mit Wanderung zur Katharinenkapelle über den Wolfsgraben (ehem. Hexenrichtplatz) zur Rochuskapellen. In beiden Kapellen werden Konzerte stattfinden 15 Uhr Katharinenkapelle, Brück, 17 Uhr Rochuskapelle, ehem. Denn. Ausführende sind junge Musiker aus Ahrbrück. Leitung:  Heike Plattner

Ansprechpartner Katahrinenkapelle: Maria Ulrich

Die Wanderung wird angeboten vom Sportverein ABK54 Ahrbrück.

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei!

Eine wechselvolle Geschichte mit vielen interessanten geschichtlichen Aspekten

Anlässlich des Jubiläums lädt der Kulturverein Mittelahr e.V. Künstler ein, sich mit der Geschichte des Ortes zu beschäftigen und in beliebiger Technik ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Einführungsveranstaltung war gut besucht. Angelika Furth begrüßte die Teilnehmer im Bürgerhaus Ahrbrück. Die Wanderung führte durch den Ort zur Katharinen-Kapelle über einen Fussweg zum Richtplatz der Hexenverbrennungen, der zwar auf der Gemarkung Pützfeld liegt, aber eng mit der Geschichte der Region verbunden ist. Über den Karl Kaufmann Weg zurück führte der Weg vorbei an den baulichen Resten des ehemaligen Luftwaffenübungsplatzes und der alten "Denner Schule" zur Rochus Kapelle. Den Abschluss bildete die Besichtigung der Rochus-Kapelle und ein Umtrunk auf dem Vorplatz der Kapelle.  Während der Wanderung erläuterten Maria Ulrich, Guido Galle und Arno Furth die wechselvolle Geschichte der Orte.

Die Künstlergruppe vor der St. Andreas Kirche

https://de.wikipedia.org/wiki/St._Andreas_%28Ahrbr%C3%BCck%29

Maria Ulrich erläutert die Geschichte der Katharinen-Kapelle

http://www.aw-wiki.de/index.php/St._Katharinen-Kapelle_Ahrbr%C3%BCck

Weg zur Katharinen-Kapelle

Rochuskapelle

http://www.aw-wiki.de/index.php/St._Rochus-Kapelle_Ahrbr%C3%BCck


Wir freuen uns auf zahlreiche Arbeiten in vielfältigen Techniken, die vom 11.9.- 20.9.2015 im Bürgerhaus Ahrbrück in einer Ausstellung zu sehen sein werden.

Geschichtlicher Überblick unter:

http://www.gemeinde-ahrbrueck.de/index.php/geschichte-der-gemeinde-ahrbrueck

Pressemitteilung des Kulturverein Mittelahr
Ahrbrück.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.5 KB

Am 1.Juli um 19 Uhr wird es eine zweite Wanderung im Ortsteil Brück geben. Startpunkt wie immer der Bahnhof!

BITTE BEACHTEN!!!

Einsendschluss Fotowettbewerb 1.7.2018

24.3. "AHRROCK XX"

Saal des Winzervereins in Altenahr

29.3. Jazz in Dernau

"The International Trio"

8.6. Rathaus Altenahr

"Rechts und links des Ahrsteigs"- Ausstellung

Grafik und Malerei aus der Mitte des 20. Jahrhunderts.

Die Ausstellung wird übernommen vom Eifelmuseum Blankenheim.